Der Cluster-Oberflächen-Stoß:
Cu2000 auf Cu(001) Oberfläche
Die nebenstehende Sequenz zeigt den Stoß eines einzelnen Cu2000-Clusters auf eine Cu(001) Oberfläche. Der Cluster hatte eine für das Experiment typische kinetische Energie von 10 keV. Der Stoß wurde über einen Zeitraum von 50 ps verfolgt. Während des Stoßes treten Drücke von bis zu 100 GPa und Temperaturen von mehreren 1000 K auf. Diese extremen Bedingungen führem zu einem lokalen Aufschmelzen der Auftreffregion. Damit läßt sich die außerordentliche  Kompaktheit der ECI-Schichten erklären.