Freiburger Cluster-Gruppe
am physikalischen Institut
der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg



Die Gruppe beschäftigt sich mit der Untersuchung von Clustern, Ansammlungen aus einigen wenigen (N = 3,4,...) bis hin zu mehreren tausend Atomen oder Molekülen.
In der Clusterphysik versucht man, alle relevanten physikalischen und chemischen 
Eigenschaften der Materie als Funktion der Clustergröße, d.h. der Anzahl der Atome in
einem Cluster, zu beschreiben, und somit den Übergang von der Atomphysik zur Physik
der kondensierten Materie herzustellen. 


Offene Stellen! (Stand August 2016)




Ansprechpartner
Prof. Dr. Bernd v. Issendorff
Fakultät für Physik/FMF, Stefan-Meier-Str. 21, D-79104 Freiburg 
email : bernd.von.issendorff@physik.uni-freiburg.de
Tel .: (++49)761-203-5726
Fax : (++49)761-203-595



Sie sind der WEBCounter by GOWEB Besucher dieser web-page seit dem 18.11.1999