Wintersemester 2009/10

Experimentalphysik I

Mo 11-13 , Mi 11-13    Großer Hörsaal Physik

Skript und Zusatzmaterial



Übungen dazu   (die Teilnahme an den Übungen ist obligatorisch!)

Die Übungen finden erstmals in der 2. Semesterwoche statt (ab 26.10.)

Allgemeine Information zu den Übungen

Übungsgruppen

Übungs- und Lösungsblätter


Nachklausur für MST/ESE: 

                      Mi. 1.9.10
                      15:15-17:15, Seminarraum A, 1. Stock, FMF (Stefan-Meier-Str. 21)

Für die Nachklausur gelten die gleichen Bedingungen wie für die Klausur am 12.3.10

Lösung Version A

Lösung Version B

bestanden


Nachklausur: 

                      Frei. 7.5.10
                      15:15-17:15, Seminarraum C, 1. Stock, FMF (Stefan-Meier-Str. 21)

bestanden



Klausur:  


Für Studierende aller Fächer außer MST und ESE :

                      Frei. 19.2.10
                      10:15-12:15, Großer Hörsaal Physik

(für BSc Physik ab WS 09/10 ist die Teilnahme freiwillig, da für diese nur
die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen Scheinkriterium ist)
Klausurinformationen und  Testklausur

Klausur
Lösung



Für Studierende der Fächer MST und ESE :

                      Frei. 12.3.10
                      10:15-12:15, Großer Hörsaal Physik


Klausurinformationen und Testklausur

Klausur mit markierten Lösungen




Für alle, die einen benoteten Schein benötigen: die in der Übung erreichten Punkte (siehe unter "Allgemeine Informationen zu den Übungen") werden als Nachweis der Qualität der Mitarbeit in den
Übungen gewertet und fließen zu 20% in die Endnote ein; den wesentlichen Teil (80%) der Endnote macht die Klausurnote aus.